Unabhängige KFZ Gutachten im Raum Heidelberg, Mannheim & Ludwigshafen

Keine Abzocke durch Versicherung nach Verkehrsunfall! Unabhängige Schadensgutachten und Wertgutachten vom geprüften Sachverständigen.

Schnelle Hilfe / Gutachten Hotline: 06202 – 222 77

WOHNMOBILE

Verkehrsunfall mit dem Wohnmobil? Beweissicherungsgutachten & Schadensgutachten vom zuverlässigen, unabhängigen und freien KFZ-Gutachter.

WIR RUFEN SIE ZURÜCK

SCHADENSMELDUNG PKW LKW

Unfall gehabt? Hier können Sie einfach, sicher und schnell bei uns eine Schadensmeldung für PKW & LKW abgeben, wir kümmern uns um alles Weitere.

SIE HATTEN EINEN UNFALL? HIER GIBT ES SCHNELLE HILFE.

KFZ-Sachverständiger: Gründe, Kosten, Versicherung & Abrechnung

 

Wann braucht man einen KFZ-Sachverständigen?

Nach einem Unfall mit einem KFZ gilt es zunächst zu klären, wer Schuld hat. Ist man selbst Geschädigter, hat man Anspruch darauf, dass alle entstandenen Schäden repariert und Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden. In einem solchen Fall trägt die Versicherung des Unfallverursachers alle Kosten für die Reparatur. Um den entstandenen Schaden genau einschätzen zu können braucht man einen KFZ-Sachverständigen zur Erstellung eines Schadensgutachtens. In diesem Gutachten werden alle Schäden genauestens aufgelistet und der Wert des Fahrzeugs – vor und nach dem Unfall – bestimmt. Wir empfehlen nach einem Unfall immer, einen KFZ-Gutachter zu bestellen, damit auch wirklich alles Schäden erkannt und repariert werden können. Was wie ein kleiner Kratzer aussieht, kann durchaus eine teure Reparatur nach sich ziehen, bis hin zum nicht erkannten wirtschaftlichen Totalschaden.

Was macht ein KFZ-Sachverständiger?

Ein KFZ-Sachverständiger erstellt Gutachten für Kraftfahrzeuge (KFZ), aus verschiedenen Gründen: Der häufigste Fall ist die Erstellung eines Unfallgutachtens oder Schadensgutachtens nach einem Unfall. Der KFZ-Gutachter wird immer dann gerufen, wenn es darum geht, den Wert eines Fahrzeugs unter Einbeziehung etwaiger Schäden zu beurteilen. Sein Gutachten wird benötigt für die Abrechnung mit der Versicherung, als Beweismittel vor Gericht oder zur Wertermittlung, wenn man wissen will, wieviel ein Fahrzeug noch wert ist. Der Sachverständige kann mit seiner Expertise den Wiederbeschaffungswert und den Restwert eines Fahrzeuges ermitteln. Der Begriff „Sachverständige“ ist nicht geschützt, d.h. jeder mit irgendeinem „Sachverstand“ darf sich so nennen. Deshalb raten wir: Achten Sie auf die Bezeichnung „anerkannter“ und „geprüfter“ KFZ-Sachverständiger.

Wie wird ein Gutachten erstellt?

Der Sachverständige prüft eingehend das Fahrzeug auf Schäden, Mängel, Verschleiß und weitere Defekte und, ob diese von dem Unfall herrühren oder schon vorhanden waren. Alle Ergebnisse der Prüfung werden dokumentiert und detailliert im Gutachten niedergeschrieben. Die im Gutachten vermerkten Informationen haben Beweiskraft vor Gericht und stellen den aktuellen Zustand des Fahrzeuges – gestützt von Lichtbilder des Schadens als Beweis –  dar: Technischer Zustand, Sonderausstattung, notwendige Reparaturen, Ermittlung der Reparatur-Kosten mit Stundensätzen und Ersatzteilpreisen, wirtschaftlicher Totalschaden, Ermittlung älterer Schäden, Ermittlung des Wiederbeschaffungswertes und des Restwerts und Ermittlung der Nutzungsausfall-Zeit. Alle Informationen werden dann nach gängigem Muster im eigentlichen KFZ-Gutachten zusammengefasst.

Wer zahlt das Gutachten und den Sachverständigen?

Nach einem Unfall gilt es zunächst zu klären, wie hoch der entstandene Schaden genau ist und wer die Schuld am Unfall trägt. Die Kosten für Reparatur, Nutzungsausfall, Gutachten und Anwaltskosten muss der Unfallverursacher bezahlen, bzw. seine Haftpflichtversicherung (Zivilprozessordnung § 91). Hat die Versicherung des Unfallverursachers bereits ein Gutachten bei einem selbst gewählten Sachverständigen in Auftrag gegeben, haben Sie als Geschädigter TROTZDEM das Recht, einen eigenen Gutachter Ihrer Wahl zu bestimmen. Auch für dieses Gutachten MUSS die gegnerische Versicherung bezahlen. Wir empfehlen immer einen freien, anerkannten und von Versicherungen unabhängigen KFZ-Sachverständigen zu bestellen, der auch wirklich in IHREM Sinne arbeitet.

Wertermittlung vor Gebrauchtkauf

Der Wert eines KFZ / PKW lässt sich von einem Laien nicht auf den ersten Blick bestimmen. Um ein Fahrzeug objektiv zu bewerten, ist ein Wertgutachten von einem unabhängigen KFZ-Gutachter absolut sinnvoll und empfehlenswert. So können Sie sich sicher sein, dass Sie nicht die „Katze im Sack“ kaufen und eventuell vorhandene Schäden übersehen werden. Oftmals werden gravierende Unfallschäden nicht erwähnt oder sogar unkenntlich gemacht. Hier kann der KFZ-Sachverständige dann seine Stärken ausspielen, denn er weiß genau wo er hinschauen muss, v.a. um Altschäden und Vorschäden zu identifizieren. Egal ob Sie ein Fahrzeug kaufen oder verkaufen möchten, mit einem unabhängigen Gutachten eines Sachverständigen sind Sie auf der sicheren Seite. Bezahlen Sie nicht zu viel, sondern nur so viel wie das Fahrzeug auch wert ist. Gerne unterstützen wir Sie dabei und sorgen für eine optimale Verhandlungsposition.

Kostenvoranschlag oder Gutachten?

Im Vergleich zu einem Kostenvoranschlag sind in einem KFZ-Gutachten alle entstandenen Schäden detailliert dokumentiert. Ein Kostenvoranschlag ist eine grobe Kalkulation für anfallende Reparaturkosten, ein Gutachten beinhaltet zudem eine bildliche Dokumentation aller Schäden und des Fahrzeugzustandes, eventueller Vorschäden, die Ermittlung der Wertminderung und des Nutzungsausfalls. Bei Schäden, die Reparaturkosten von 750.- € überschreiten, empfehlen wir als Experten immer die Erstellung eines Gutachtens statt eines Kostenvoranschlags.

Definition: Sachverständiger

Hier geben wir sehr gerne die Definition von Sachverständigen und Kfz Gutachter aus Wikipedia weiter.

„Ein Gutachten ist ein begründetes Urteil eines Sachverständigen über eine Zweifelsfrage. Es enthält Darstellungen von Erfahrungssätzen und die Ableitung von Schlussfolgerungen für die tatsächliche Beurteilung eines Geschehens oder Zustands durch einen oder mehrere Sachverständige. Der Sachverständige erstellt in der Regel Befunde (Medizin), schriftliche Gutachten oder Stellungnahmen (Gerichtsverfahren, legislative Abläufe).“

alles lesen

Rainer Rossrucker – Ihr KFZ Gutachter für Mannheim, Ludwigshafen, Schwetzingen und Heidelberg
68723 Plankstadt
Am Ochsenhorn 10
Telefon: 06202 22277